Menü

Heizungstechnik / Kältetechnik

Wärmeerzeugungs- und Versorgungsanlagen: Wärmeerzeugungsanlagen sorgen für warmes Wasser und in der kalten Jahreszeit für eine angenehme Wärme.
Diese entsteht durch die Nutzung von regenerativen Energien, der Nutzung von Fernwärme oder durch das Verbrennen von Rohstoffen wie Öl oder Gas.

Hierbei kann auch ein Blockheizkraftwerk zum Einsatz kommen. Dieses erzeugt Wärme und Strom, welche direkt vor Ort genutzt werden sollten. Der ökologische Aspekt liegt auf der Hand: Man kann die erzeugte Wärme und den Strom selbst nutzen. Der Überschuss der elektrischen Energie, der nicht vor Ort verbraucht wird, kann elegant in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden.
Im Sommer besteht die Möglichkeit, die vom Blockheizkraftwerk anfallende Wärme über eine Absorptionskältemaschine zur Kälteerzeugung zu nutzen.

Solarthermieanlagen hingegen nutzen durch Sonnenkollektoren die Energie der 150 Millionen Kilometer entfernten Sonne. Diese Technik wird nahezu jährlich immer raffinierter und effizienter.

Wir beraten Sie über den Stand der aktuellen Technik und schlagen die für Sie effektivste Lösung vor.

Wärmeverteilnetze und Raumheizflächen sind ein wesentlicher Bestandteil der Heizungsanlage, denn sie verteilen die Wärme je nach Anforderung in einem Gebäude durch das Medium Wasser, Dampf oder Luft. Aber nicht nur bei dem Medium, auch bei den Heizflächen und den Leitungssystemen gibt es Unterschiede. Wir legen Ihnen Kosten und Nutzen dar und finden gemeinsam mit Ihnen eine praktikable und ökonomische Lösung.

 

Heizungsanlagen

Unter Referenzen können Sie sich gerne einen Teil unserer bisher erfolgreich erstellten Projekte ansehen. Dort können Sie selbst einen Eindruck gewinnen, ohne dass wir dazu viele Worte machen müssen. Referenzen »

STANDORTE

Büro Erfurt
99098 Erfurt, Im Mittelfelde 2

Büro Gießen
35390 Gießen, Steinstraße 81

KONTAKTDATEN

Büro Erfurt
Tel. (0361) 49 32 10

Büro Gießen
Tel. (0641) 97 52 10

wettich-wagner@ibw-erfurt.de